Fragen gibt es immer

Hier finden Sie die Antwort

Allgemeine Fragen

Wir vermieten Wohnmobile der Herstellermarken SunLiving und Adria. Alle Wohnmobile von camper2travel sind nicht älter als 1 Jahr.

Reisemobile können bis 14 Tage vor Mietbeginn gebucht werden. Buchungen mit einer kurzfristigeren Vorlaufzeit sind nur nach Absprache möglich.

Der Mieter muss im Besitz eines gültigen Personalausweises / Reisepasses und Führerscheines sein.
Das Mindestalter des Mieters muss 21 Jahre sein.
Bitte beachten Sie, dass das Mindestalter im Ausland abweichen kann.

Jeder Zusatzfahrer kann bei Übergabe des Fahrzeugs bei uns registriert werden. Für den Zusatzfahrer gelten die gleichen Regelungen wie für den Mieter. Der Mieter übernimmt die Haftung für den Zusatzfahrer.

Führerscheinbesitz der Klasse III bzw. der Klasse B seit mindestens einem Jahr.

Sie können die Fahrzeuge von camper2travel auf unterschiedliche Wege buchen:
Direkt über die Homepage
Telefonisch oder natürlich persönlich vor Ort

Die Wohnmobile werden Ihnen von innen und außen sauber übergeben und sind von innen sauber zurückzugeben. Die Außenreinigung ist im Preis enthalten. Falls die Innenreinigung, die Leerung des Abwassertanks und/oder die Kassetten-Leerung der Toilette bei Rückgabe vom Vermieter ganz oder teilweise durchzuführen ist, werden vom Vermieter Reinigungsgebühren erhoben. Bitte beachten Sie, dass eventuell anfallende Kosten direkt vor Ort bezahlt werden.

Zur Übergabe von Ihrem Wohnmobil bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis oder Reisepass des Mieters und der zusätzlichen Fahrer
  • Führerschein des Mieters und der zusätzlichen Fahrer
  • die Kaution in bar

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Wohnmobile übergeben können, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.

Bei der Übernahme des Wohnmobils rechnen Sie bitte ca. eine Stunde für die Einweisung und Formalitäten ein. Lassen Sie sich von camper2travel eine genaue Uhrzeit für die Übergabe geben, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Planen Sie für diesen Tag keine großen Fahrstrecken. Lassen Sie sich Zeit bei der Übernahme. Überzeugen Sie sich zusammen mit uns, dass Ihr Fahrzeug vollständig ausgestattet ist und vorhandene Gebrauchspuren auf dem Übergabeprotokoll vermerkt sind.

Je nach Saisonzeit beträgt unsere Mindestmietdauer zwischen 4 und 14 Tagen. Kürzere Vermietungen nur nach Rücksprache mit camper2travel

Die Preise von camper2travel werden Tag genau nach der jeweiligen Saisonzeit berechnet. Übergabe- und Rücknahmetag werden als einen Tag gerechnet.

Jeder der sein Wohnmobil gegen Entgelt vermietet handelt gewerblich. Daher gibt es streng genommen keine „Wohnmobilvermietung von Privat“.

Wichtig bei der Anmietung von Wohnmobilen ist die Eintragung in den Fahrzeugpapieren. Hier muss ausdrücklich eine Zulassung als „Selbstfahrer-Vermietfahrzeug“ vermerkt sein, andernfalls genießen Sie als Mieter bei einem Schadensfall KEINEN Versicherungsschutz!

Sie erhalten bei Übergabe des Fahrzeugs ein Schadensprotokoll, welches Sie in jedem Fall bei einem Unfall ausfüllen müssen. Bei Brand, Entwendung, Wild- oder sonstigen Schäden muss die Polizei und camper2travel benachrichtigt werden. Camper2travel muss zudem über alle Einzelheiten des Unfallhergangs informiert werden.

Schadensersatzansprüche anderer Unfallbeteiligter dürfen nicht anerkannt werden.

Nach Absprache.

Die Mitnahme von Haustieren ist nicht erlaubt.

Nein, das Rauchen ist in allen unseren Wohnmobilen verboten.

Auslandsfahrten innerhalb Europas sind möglich. Die meisten europäischen Länder dürfen bereist werden. Sehen sie hierzu auch die grüne Versicherungskarte.

Für folgende Länder dürfen nicht bereist werden:

  • Kosovo
  • Marokko
  • Moldawien
  • Türkei
  • Russland
  • Ukraine
  • Weißrussland

Fahrten in außereuropäische Länder bedürfen der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Vermieters.

Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind verboten.

Die Servicepauschale beinhaltet nicht nur die sorgfältige Aufbereitung und die Außenreinigung des Fahrzeuges, sondern auch eine genaue Einführung. Das heißt, Sie bekommen alle Bedienelemente und technischen Details so gezeigt und erklärt, dass auch Wohnmobil-Neulinge beruhigt und gut vorbereitet in einen entspannten Urlaub starten können.

Technische Fragen

Unsere Auswahl an unterschiedlichen Grundrissen bietet Ihnen vom Teilintegrierten ab zwei Personen sowie großräumigen Alkovenwohnmobil für 4 Personen ein passendes Fahrzeug für jeden sowie für die meisten Arten von Urlaub an.

Wir führen keine Fahrzeuge in unserer Vermietflotte, welche mit einer Anhängerkupplung oder Automatikgetriebe ausgestattet sind

Mit der Übergabe des Fahrzeugs erhalten Sie zwei Gasflaschen, eine vollständig Gefüllte und eine Angebrochene. Diese kann bei Bedarf an vielen Tankstellen und den meisten Campingplätzen entgeltlich gegen eine Volle ausgetauscht werden.

Bitte beachten Sie, dass im Ausland unter Umständen andere Gasflaschen verwendet werden. Die beigefügten deutschen Gasflaschen dürfen nicht gegen ausländische Gasflaschen eingetauscht werden.

Sie erhalten mittlerweile an vielen Tankstellen, Campingplätzen und an tausenden Ver- und Entsorgungsstationen Frischwasser zum Auffüllen.

Zum Befüllen verwenden Sie bitte die im Fahrzeug befindlichen Schläuche und Anschlüsse. Verunreinigungen des Wassertanks sind unter allen Umständen zu vermeiden.